Erlebnisse an der Baggerfront!

 

Joggen, Radfahren, Schwimmen –  Bäder müssen überfüllt, Radwege viel zu wenig und Trimm-dich - Pfade  überbevölkert sein, wenn es nach den Hobbys der Mädels geht.

Bei 99% der Damen steht diese Freizeitbeschäftigungen im Profil –

Bingo  - i ko doch ned ins Wasser geh….wo soll das noch hinführen?

…….Tanzen ist auch noch sehr gefragt… des würde gehen!

„Butterfliege62“  sucht Ehrlichkeit, Verständnis, Treue, Rücksicht und HUMOR -  Freiraum zur Selbstverwirklichung  benötigt sie auch noch  – die „Fliege“ zählt 62 Lenze und hat sich noch nicht selber verwirklicht – also unwirklich – virtuell??

Oder wie soll ich das verstehen?

 

Uff, ist scho a Kreuz mit der Suche nach der Dame des Herzens….

Seit ca. 3 Monaten bin ich bei einem dieser Kuppelportale registriert  - habe 119 Euro berappt und darf dafür ein halbes Jahr Mädels anbaggern.

War ein Weihnachtsgeschenk von mir!

Mein Nick Name ist Mosslin –  sollte eigentlich Mooslin heißen, nach einem Waldgeist der im Bayerischen Wald beheimatet war, aber durch einen Tippfehler meinerseits ist aus dem Geist ein doppelSler geworden was im Prinzip eh wurscht ist. Bei den Phantasienamen der anderen Mitglieder fällt der auch nimmer auf.

„Ichbinda“  „freiundpfundig“  oder  „iamwhatiam“  sind nur ein paar der abstrusen Namensschöpfungen in diesem Portal.

Also – die Ansprüche der Mädels sind hoch, sogar sehr hoch.

Er – (sorry - die arme Sau) - sollte wirklich alles können – aussehen wie Georg Clooney – Hirn wie Einstein und ein Beschützertyp sein.

Breite Schulter zum Anlehnen und Ausweinen haben – Das Kochen, Backen, Waschen, Bügeln sollte wahrscheinlich inklusiv sein,

was allerdings nicht offen geschrieben wird. Esoterisch – jaaaaa, das wäre toll wenn er alles auf der Pfanne hätte was diese Welt so zu bieten hat  -

von Qi Gong bis Peng Weg!

Lange Erklärungen über den Traummann schlechthin werden eingestellt  – Traummänner laufen ja jede Menge durch die Gegend aber den Richtigen mit gesundem Menschenverstand findet Frau nicht – weil Traummann immer im Wege steht.

Der stellt sich einfach mitten ins Bild somit ist der Blick fürs Wesentliche versperrt…….

 

Ein Zwischenmärchen:

Die Königin fragte den Spiegel: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land“?

worauf der Spiegel antwortete: „Geh auf die Seite ich seh nix!!

 

Ehrlicher Umgang – ist Grundvoraussetzung für`s näher virtuelle Kennen lernen – laut „Macke01“

…auch wieder - Verständnis, Treue, Rücksicht und natürlich der unvermeidbare HUMOR

Wenn aber Mann Frau anschreibt – ganz schüchtern und lieb, bekomme er keine Antwort – egal ob er sich als Gebrauchtwagen oder als Mitbewohner einer WG mit Waschmaschine und Geschirrspüler vorstellt – die Damen verlangen doch einen Humoriker….oder?

….Feedback???? Fehlanzeige!

Oder schreibt er ernst und gesittet – altersentsprechend Honorig – bin mir selber fremd!

Auch da, Fehlanzeige!

 

Dating Roulette – die Damen blättern vor mir herum  – mei die dat i gern Treffa, die gefällt mir ausnehmend gut – ein Klick und gespeichert ist mein Wunschdate - die so Angeklickte wird sofort über mein Ansinnen informiert.

Jetzt heißt es warten,warten….warten…..warten…….warten…….

Keine Anzeichen das mich die Auserwählte erhört hat, mich auch treffen will –  mei schod

…also auf zur nächsten Runde mit dem nämlichen Ergebnis.

 

Meinerseits angeklickt und zu einem Date aufgefordert wurde ich bislang nur von weit weg wohnenden Usern – diese bekamen ne nette Antwort. Eine meinte sogar so nett wurde ihr noch nie abgesagt.  Anfragen aus Halle, Jena, Köln, Lichtenstein laufen bei mir ein  – wobei die Dame aus der Steueroase eher dazu neigte, meiner Einer zu veräppeln.

„willst du einen heißen Chat“  fragte „Populos31“, aus FL, 31 Jahre jung, sucht - laut ihren Suchkriterien -

Mann zwischen 30 und 70 Lenzen – he he !!!!

Und das Ganze ohne Foto -  mit auf dieser Welle reiten Mädels aus Potsdam, Berlin, Vorarlberg sowie Oberösterreich.  Eine vollbusige Wahnsinnsfrau aus dem Bayerwald war sogar bildlich vertreten - ! Denen geht’s nur um Geld, Kohle, Flinz  – die wollen mich nur ausnehmen wie eine Weihnachtsgans.

Probieren kann Frau es ja…..

Maria aus Bauzen bekam nach solch einer Anfrage von mir folgende Mitteilung:

„Willst du gleich meine Kontonummer oder möchtest du mich vorher noch a wengerl verarschen“

 

Ich staunte allerdings nicht schlecht als wiederum die Antwort ihrerseits nicht lange auf sich warten ließ - ein Mail mit diesem Inhalt landete in meinem Postfach:

„Hallo Du,

ich habe dein Profil angesehen und bin sehr angetan von deinem Bild und deiner Beschreibung.

Ich würde dich sehr gerne Kennen lernen da ich meine wir passen sehr gut zusammen. Wenn du auch Interesse hast schreibe mir bitte etwas mehr von dir……….usw.“

Liebe Grüße Maria

Maria 31, ledig, luftig und frei baggert einen 60 jährigen Kehlkopflosen an – geht’s no!!!!!!

 

Der Hintergrund ist – die können erst antworten wenn ich schreibe, denen ist es egal was getextet wird, die ballern halt einfach einige Mails raus und irgendein Trottel wird scho darauf reinfallen.

Herrje – ich habe mir das ein bisschen seriöser vorgestellt – wenn Mann schon zahlen muss, sollte sowas nicht vorkommen – was ich den Betreibern auch mitteilte. Die versprachen daran zu arbeiten was anscheinend auch getan wird, denn die Anzahl dieser

Fake Mails wird bei mir weniger – bin auch nimmer als „Neumitglied“ gebrandmarkt.

 

Also, wo war ich – ja, bei den Wünschen der Frauen welche ich nicht so recht erfüllen kann durch mein Loch im Hals – jedenfalls nicht alle.

Schwimmen käme einem Selbstmord gleich – des lass i lieber!

Wandern kann ich – was die aber unter Wandern verstehen entzieht sich meiner Kenntnis. Beim Betrachten der Fotos die bei dieser Sportart entstanden sind kommt mir der Verdacht, dass es sich dabei um alpine Hochleistungen handelt – do ko i a nimmer mithalten!

Ergo – nix für nen älteren Herrn…

Aber mit dem Radl bin ich feste unterwegs – des is was do kann ich mithalten, also schmeiß ich mich an die Dame ran und wieder ist warten angesagt

warten…..warten  ….und warten????

Das Erlebnis hatte ich doch schon – haaaaallöööliiii was ist denn - ist da niemand!!!!!

Dabei habe ich der noch nicht mal mein Handicap mitgeteilt – aber die Angebaggerte wohnte in meiner Nähe, sollte das der Grund des Schweigens sein? Ein Ahnung beschleicht mich – sollte es etwa so sein, dass ich zu Nahe bin - es etwas werden könnte mit uns beiden – somit aber die Change auf evtl. was vermeintlich Besseres ungenutzt bleibt – also auf den vielleicht Traummann???  Wie anders kann ich mir sonst die Tatsache erklären, dass die Suchenden aus den Weiten der Bundesrepublik viel kommunikativer sind, auch eher bereit einem Treffen zuzustimmen als meine „Angebetete“ in der Nachbarschaft.

Kein Einzelfall – oh nein!!

Haben die auch Angst erkannt zu werden derweil sich einige hinter den VIP Fotos verstecken

„frag mich nach meinem VIP Foto“ steht an Stelle des Profilbildes. Ich kaufe doch bei Auto Scout keinen Gebrauchten der mit einem großen Leintuch abgedeckt ist – Hallo!    

 

„Für schöne Erinnerungen muss man im Voraus sorgen“ steht in einem Profil und „Wir können alles tun, denken oder glauben, alles Wissen dieser Welt besitzen, wenn wir nicht lieben, sind wir nichts“.

 

 

 

 

Solcherlei oder ähnliche tiefsinnige Sprüche sind haufenweise zu lesen….

 

 

…deswegen bekommt Mann aber auch keine Antworten!!!!

Unverständlich – anscheinend gehen diese „Userinnen“(ein Unwort) nur nach Äußerlichkeiten wobei ich zugestehen muss, die Abgelichtete sind sehr attraktive Frauen in den besten Jahren (Mein Filter ist eingestellt zwischen 49 und 62 Jahren)

Handeln tun die allerdings nicht so, wie sie es von ihrem Traummänne verlangen….

Ich für meinen Teil lasse das Bild auf mich wirken – eine Zeitlang - entscheide dann ob ich schreibe! Schönheit ist relativ und liegt immer im Auge des Betrachters – die Augen, das Gesicht es muss etwas in mir bewirken. In einem Zeitungsbericht stand vor einiger Zeit, dass der erste Eindruck immer der Beste ist, zur Entscheidung sympathisch oder unsympathisch genüge eine Sekunde  – das soll auch bei Fotos funktionieren.

Bis dato habe ich allerdings noch keinen Erfolg damit gehabt.

 

„Keine Antwort ist auch eine Antwort“ stand da mal zu lesen…

 

 

 

Nicht mal einer Antwort ist Mann mehr Wert, wenn er im Ranking abgestuft wurde!

Das Kennen Lernen – den zweiten Blick zu riskieren – diese Möglichkeit wird von den Meisten nicht mehr genutzt, vor lauter suchen nach dem sofortigen Traumpartner……. der meistens ein Traum bleibt!!!!

In unserem Alter hat  ein jeder seine Ecken, Kanten evtl. tiefe „Wunden“  welche einer besonderen Behandlung bedürfen, die gerundet oder entschärft werden wollen. Gegenseitiges Verständnis, sich bei der Hand nehmen, Momente gemeinsam erleben, gemeinsam in eine Richtung blicken, zueinander stehen, helfen und es zulassen, dass einem geholfen wird, Stärken sowie auch Schwächen zeigen….

-          ich denke  – das macht es aus  -  die Madam  oder den  Mister Right!!!

 

 

 

 

 

 

Liebe,

beginnt mit einem Lächeln

lebt vom Küssen

stirbt mit Tränen

ist schwierig zu finden

schön zu haben

leicht zu verlieren

…und sehr schwer zu vergessen.

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben